Sliderbild - tinpal shooting mit isabelle tinpal werbeshooting mit model isabelle farbsicher gmbh in Bochum-Wattenscheid sliderbild zu farbsicher in bochum Slider - Gesundheit und ausgewogene Lebensführung - Mein Tempel Dortmund

Bewerbungsbilder für die Businesswelt

03.11.2011 - 22:01
verfasst von Poli Moutevelidis
Schlagwort: Bewerbungsbilder

Viele Kunden fragen mich zu Recht ob denn große fototechnische Unterschiede zwischen einem klassischen Bewerbungsfoto und einem modernen Businessfoto bestehen. Als Fotograf beantworte ich die Frage mit einem "Nein", denn ob Sie nun rein formal von einem Bewerbungsbild, oder einer Businessaufnahme sprechen handelt es sich fotografisch um die gleiche Aufnahmesituation, ausgenommen von der Intention und dem künstlerischen Rahmen.

Bei einem modernen und kreativen Bewerbungsbild arbeitet man in aller Regel im Fotostudio mit zwei bis drei Blitzköpfen und einem festen Format für die Fotos, wobei man bei Businessfotos auch Outdoor wunderbare Resultate erzielen kann und sich mit solchen Fotos schon von der fotografischen Masse abhebt, dennoch bestehen darüber hinaus Parallelen zwischen Bewerbungsfotos und Businessaufnahmen. Denn in der heutigen Zeit sind Firmen sehr aufgeschlossen und wollen Mitarbeiter mit der richtigen Einstellung, warum also sollten Bewerbungsfotos nur im Fotostudio entstehen, man kann auch ein Bewerbungsshooting Outdoor planen und sich von weiteren Mitteln inspirieren lassen, dennoch sollte man als Fotograf Richtlinien einhalten.

Bei Businessfotos sind der Kreativität und der Phantasie keine Grenzen gesetzt, wenn Sie also tolle Imagefotos benötigen und beispielsweise als Koch arbeiten, können Sie die Magie, die Sie in der Küche versprühen auch auf Ihren Businessaufnahmen wiedergeben und durch den Fotografen Bilder gestalten lassen, die sich auch in Magazinen wiederfinden.
Als Architekt könnten Sie sich inmitten Ihrer Modelle fotografieren lassen, oder direkt eines Ihrer Projekte im Bild präsentieren. Bei der Businessfotografie gibt es keine Grenzen, alles ist möglich um das Image im Bild bestmöglich zu transportieren.

Und bei wirklich guten Bewerbungsbildern muss man sich ebenso wenig einschränken.
Man kann aus einem Bewerbungsshooting in kurzer Zeit alles herausholen um sich zu präsentieren und wenn die Zeit dann doch nicht ausreicht kombiniert man einfach ein Bewerbungsshooting mit einem kompletten Businessfotoshooting und setzt Bewerbungsbilder, Imageaufnahmen und kreative Businessfotografie zusammen um.