Sliderbild - tinpal shooting mit isabelle tinpal werbeshooting mit model isabelle farbsicher gmbh in Bochum-Wattenscheid sliderbild zu farbsicher in bochum Slider - Gesundheit und ausgewogene Lebensführung - Mein Tempel Dortmund

Die Canon 1D X kommt im Frühjahr 2012

22.10.2011 - 00:01
verfasst von Poli Moutevelidis
Schlagwort: Canon

Die Fachwelt dürfte wohl schon seit längerer Zeit darauf gewartet haben, dass Canon ein neues Model aus dem Profisegment vorstellt, liegen doch die 1er Modelle der aktuellen Generation nun schon einige Tage zurück. Die letzten Canon-Boliden glänzten mit hohen Iso-Bereichen, guten Prozessoren und ausgereifter Optik und genau darauf setzt das japanische Unternehmen auch beim nächsten Vorzeigemodell für Profi-Fotografen.

Am 18. Oktober stellte man die EOS-1D X offiziell vor, die erste Überraschung: die Kamera besitzt nur noch eine Auflösung von 18,1 MP, soll aber aufgrund der Technik des neu entwickelten CMOS Vollformatsensor eine weit bessere Qualität als die Vorgängermodelle liefern. Beim Iso-Bereich hat man sich bei Canon nun aber auch bei der 1DX stark an dem Semi-Model 5D Mark 2 orientiert und setzt noch einen drauf, denn ein Isospielraum von 50 bis 204.800 ist natürlich eine Sensation und lässt die Nacht zum Tag werden, dabei soll außerdem das Bildrauschen auch bei sehr hohen Werten moderat bleiben.

Durch den neuen Autofokus ist die Kamera leistungsfähiger und weit schneller, sowie präziser als vergleichbare Kameras auf dem Markt und bleibt auch nach der Veröffentlichung im März 2012 die schnellste digitale Profikamera auf dem Markt.

Für Fotografen auf den ersten Blick vielleicht nicht direkt wichtig, aber dennoch interessant erscheint die HD Videofunktion, mit der die 5D Mark 2 damals starke Abverkaufszahlen erreichen konnte und sogar Profis auf den Plan rief.
Für Unternehmensfotografen sei aber noch gesagt, dass die Verarbeitung wieder extrem robust bleibt und bei Wind und Wetter standhalten sollte.

In Sachen Leistungsfähigkeit stellt die Kamera ab sofort also die Referenz für die Konkurrenz dar und wird den Markt wieder aufwühlen. Abzuwarten ist natürlich wie die Kamera im nächsten Jahr tatsächlich gegenüber der Konkurrenz auftreten kann, Fakt ist aber, dass diese Kamera ein neues Leistungsniveau erreicht.

Mehr werden wir spätestens Ende März 2012 wissen, auch den Preis, denn darüber wollte Canon bislang keine Auskunft geben.